W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

21 Gramm

DVD-Cover: 21 Gramm, mit Benicio Del Toro, Sean Penn, Naomi Watts, Melissa Leo, Charlotte Gainsbourg, Nick Nichols, ...
GenreDrama
LandUSA
Jahr2003
VerleihConstantin Film / Highlight Video
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ExtrasPanPunkt!
Humor
SpannungPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewDas Leben des Ex-Knackis Jack Jordan (Benicio Del Toro), wird auf tragische Weise mit dem des todkranken Paul (Sean Penn) und der jungen Mutter Cristina (Naomi Watts) verflochten.

Schon auf dem DVD-Cover prangern die plakativen Fragen "Wie viel wiegt Rache?", "Wie viel wiegt Liebe?" und "Wie viel wiegt Schuld?", mit denen sich Alejandro González Inárritu's Film "21 Gramm" beschäftigt. 21 Gramm, so sagt man, ist das Gewicht, welches ein Mensch bei seinem Tod verliert.

Das zu Herzen gehende Drama besticht durch seine an Intensität nicht zu übertreffende schauspielerische Höchstleistung aller Darsteller. Darüber hinaus wird die Geschichte in nicht chronologischer Abfolge erzählt, was in Verbindung mit schnellen Schnittfolgen Spannung und Wirkungsgrad zusätzlich erhöht. Somit ist "21 Gramm" sowohl filmisch als auch inhaltlich ein berührendes und Fragen aufwerfendes Stück Filmkunst.

Mit auf der DVD enthalten ein paar Texttafeln zu den Darstellern und das (leider nicht deutsch untertitelte) informative Making Of, dass vor allem auch Regisseur Alejandro González Inárritu ("Amores Perros") zu Wort kommen lässt. Die Qualität von Ton & Bild wurde bewusst dem Geschehen angepasst, was besonders die teils reduzierten Farben und zeitweise auftauchende Körnung erklärt. Der Sound wird derweil hauptsächlich durch frontlastige Dialoge bestimmt, darf sich aber vereinzelt auch räumlich etwas entfalten und lässt sogar den Subwoofer das ein oder andere Mal kurz zum Einsatz kommen.
FazitVon der Geschichte, über Regie, Schnitt, Ton, Musik und Darstellung, bis hin zum Inhalt einfach ein toller Film, der einen noch länger beschäftigt. Wie viel wiegt das Leben?
RegisseurAlejandro Gonzalez Inarritu
DarstellerBenicio Del Toro, Sean Penn, Naomi Watts, Melissa Leo, Charlotte Gainsbourg, Nick Nichols, ...
MusikGustavo Santaolalla (Score)
Bildformat1.85:1 (16:9)
SprachenD, E (DD 5.1)
UntertitelDfH
Sonstige FeaturesMaking Of, Texttafeln, Trailer
FSKFreigegeben ab 12 Jahren
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com