W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Standing in the shadows of Motown
The Funk Brothers

DVD-Cover: Standing in the shadows of Motown <br> The Funk Brothers, mit The Funk Brothers: Richard
GenreMusik-Dokumentation
LandUSA
Jahr2003
VerleihConstantin Film / Highlight Video
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ExtrasPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
HumorPanPunkt!PanPunkt!
SpannungPanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewDas legendäre Black Musik Label Motown beschenkte uns von Detroit/USA aus mit Legenden wie Marvin Gaye, The Temptation oder The Supremes, doch wer stand hinter der bahnbrechenden Musik?

Im Schatten des Giganten Motown standen die virtuosen Musiker der Band "The Funk Brothers", welche das musikalische Rückgrad der Megahits bildeten. Sie erschufen mehr unvergessliche Klassiker als Elvis, The Beatles, The Rolling Stones und die Beach Boys zusammen.

Constantin Film präsentiert in dieser mitreißenden Dokumentation von Paul Justman ein musikalisches Zeitdokument um das kein Liebhaber handgemachter Musik herum kommen kann. Gespickt mit alten Aufnahmen, ergänzt durch neue Konzertmitschnitte aktueller Künstlern wie Bootsy Collins, Joan Osborne und Chaka Khan, entstand so eine unverzichtbare Reminiszenz an einige der größten Pioniere der Popmusik.

Die DVD wird im edel gestalteten Digipak dargereicht und sollte in keinem Regal eines Genießers qualitativ hochwertigem künstlerischen Schaffens fehlen. Die Aufnahmen dieses Films sind von den Cinematographen Doug Milsome (B.S.C.) & Lon Stratton prächtig eingefangen worden und kommen durch das glasklare Bild wunderbar zur Geltung. Der Sound der unbeschreiblich gewaltigen Musik kommt räumlich aus den Surround-Speakern und macht dieses Stück Musik- geschichte zu einem unvergesslichen Erlebnis!
FazitPflichtprogramm! Ein fesselnder Ausflug zu den Wurzeln der Popmusik – ein überfällige Verbeugung vor einigen der größter Vorreiter moderner musischer Kreativität!
RegisseurPaul Justman
DarstellerThe Funk Brothers: Richard "Pistol" Allen, Jack "Black Jack" Ashford, Bob Babbitt, Johnny Griffith, Joe Hunter, Uriel Jones, Joe Messina, Eddie "Chank" Willis und (here in spirit) Benny "Papa Zita" Benjamin, Eddie "Bongo" Brown, James "Igor" Jamerson, Earl "Chunk Of Funk" Van Dyke, Robert White – mit Bootsy Collins, Ben Harper, Montell Jordan, Chaka Khan, Joan Osborne, ...
MusikThe Funk Brothers
Bildformat1.78:1 (16:9)
SprachenE (DD 2.0, DD 5.1)
UntertitelD
Sonstige FeaturesJam Session mit Multiangle Feature, Erinnerung an ehemalige Bandmitglieder, Biografie der Funk Brothers (13 Filmbeiträge), ...
FSKFreigegeben ohne Altersbeschränkung
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com