W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Vergiss mein nicht!

OriginaltitelEternal sunshine of the spotless mindDVD-Cover: Vergiss mein nicht!, mit Jim Carrey, Kate Winslet, Kirsten Dunst, Elijah Wood, Tom Wilkinson, ...
GenreTragikomödie
LandUSA
Jahr2004
VerleihConstantin Film / Highlight Video
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ExtrasPanPunkt!PanPunkt!
HumorPanPunkt!PanPunkt!
SpannungPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewIn der eingangs so spannend und harmonisch begonnenen Beziehung zwischen Joel (Jim Carrey) und Clementine (Kate Winslet) kriselt es zunehmend. Doch dem Fass schlägt es für Joel endgültig den Boden aus, als er Clementine eines Tages in einer Buchhandlung trifft und diese ihn überhaupt nicht mehr erkennt. Daraufhin muss er erfahren, dass sich Clementine bei der Firma Lacuna sämtliche Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit aus dem Gehirn hat löschen lassen. Joel trifft schließlich den Entschluss seine Erinnerungen an Clementine ebenfalls eliminieren zu lassen. Bei der Gehirnwäsche geht jedoch etwas schief - Joel's Unterbewusstsein will die lieb gewonnenen Reminiszenzen einfach nicht los lassen.

Vom Look her irgendwo zwischen Independent-Stadicam-Shots und großange- legten Kinobildern platziert, hat Regisseur Michel Gondy traumgleich die tief- gehende Geschichte von Drehbuchautor Charlie Kaufmann auf die Leinwand transportiert.

Wow, was für ein Film und mit was für einer Nachwirkung. Wer sich auf die un- gewöhnliche Bildsprache und Erzählweise einlässt, wird mit wertvollen Lektionen in Sachen Liebe belohnt, getragen von der bewegenden schauspielerischen Leistung Jim Carrey's. Hier nun mein offizieller Antrag an die Academy: Bitte am 27.02.2005 einen Oscar für Mr. Carrey bereit halten!
FazitEin an Intensität und Tiefgang kaum zu überbietender Tagtraum zu den Beziehungsthemen "Freude & Schmerz"! Sollte jeder nicht ausschließlich Junkfoodkino-verseuchter Zeitgenosse unbedingt gesehen haben – beeindruckend und nachwirkend!
RegisseurMichael Gondry
DarstellerJim Carrey, Kate Winslet, Kirsten Dunst, Elijah Wood, Tom Wilkinson, ...
MusikJon Brion (Score) – Polyphonic Spree
Bildformat1.85:1 (16:9)
SprachenD, E (DD 5.1)
UntertitelDfH
Sonstige FeaturesAudiokommentar von Regisseur & Drehbuchautor, kurzes Making Of, Interviews mit Jim Carrey & Michael Gondry, Deleted Scenes, Musikvideo, Texttafeln, Trailer
FSKFreigegeben ab 12 Jahren
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com