W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Only the strong survive

OriginaltitelOnly the strong surviveDVD-Cover: Only the strong survive, mit Jerry Butler, The Chi-Lites, Isaac Hayes, Sam Moore, Ann Peebles, Wilson Pickett, Carla Thomas, Rufus Thomas, Mary Wilson, ...
GenreMusikdokumentation
LandUSA
Jahr2002
VerleihSunfilm Entertainment
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
Extras
HumorPanPunkt!
SpannungPanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!
ReviewDie für ihre Arbeit an dem dokumentarischen Meisterwerk "The War Room" (1993) Oscar®-nominierten Filmemacher Chris Hegedus und D.A. Pennebaker, beschlossen im Jahre 1999 Soul-Legenden wie Sam Moore, Wilson Pickett, Mary Wilson (The Supremes) oder Carla & Rufus Thomas ausfindig zu machen, um ihnen mit ihrem Film "Only the strong survive" den längst überfälligen Tribut zu zollen. In der Hochzeit der Soul-Musik (1960-1975), welche auch die Grundlage heutiger Musikstile wie z.B. HipHop legte, schrieben Labels wie Hi, Stax oder Motown Musikgeschichte.

In dieser auf DVD gebannten und zelebrierten Soul-Wiederbelebung kommen neben vielen Zeitzeugen auch die Musik-Urgesteine selbst zu Wort und performen zusammen mit anderen Künstlern (The Chi-Lites, Isaac Hayes, ...) in Konzertmitschnitten wie u.a. von der "Westbury Music Fair" (15.05.1999), dem "Luther Ingram Benefit Concert" in Memphis (25.07.1999) oder dem "Benefit for the Urban League" in Newark (10.11.2000), ihre größten Erfolge ("Soul Man", "The Shaft Theme", ...).

Die von den Star-Produzenten Harvey & Bob Weinstein ("Finding Neverland", "Der Herr der Ringe", "Gangs of New York", ...) präsentierte Musik-Doku "Only the strong survive" ist zwar kein zweites "Standing in the shadows of Motown", jedoch für Liebhaber ein unverzichtbares Stück Reminiszenz an die Soul-Ära.

Leider wurde bei der DVD-Umsetzung auf Extras (bis auf ein paar Produktionsnotizen auf Texttafeln) völlig verzichtet, obwohl sich ungekürzte Konzermitschnitte prima angeboten hätten. Von der Bildqualität braucht man sich auch keine allzu großen Sprünge erhoffen, da sich diese in der für das Genre erwartungsgemäßen Beschaffenheit bewegt. Tonal stechen vor allem die Konzertsequenzen heraus, die schön räumlich abgemischt wurden und dadurch den Eindruck vermitteln, man befände sich mitten in der Liveperformance. Die Interviews kommen klar verständlich aus dem Center-Speaker.
FazitEin würdiges Filmdokument, welches die Soulmusik feiert und festhält, welchen Einfluss diese bis ins Heute auch auf moderne Musikstile hat.
RegisseurChris Hegedus & D.A. Pennebaker
DarstellerJerry Butler, The Chi-Lites, Isaac Hayes, Sam Moore, Ann Peebles, Wilson Pickett, Carla Thomas, Rufus Thomas, Mary Wilson, ...
MusikJerry Butler, The Chi-Lites, Isaac Hayes, Sam Moore, Ann Peebles, Wilson Pickett, Carla Thomas, Rufus Thomas, Mary Wilson, ...
Bildformat1.33:1 (4:3 Vollbild)
SprachenE (DD 5.1, DD Surround)
UntertitelD
Sonstige FeaturesBio-/Filmographien, Produktionsnotizen, Trailer
FSKFreigegeben ab 12 Jahren
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com