W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Allein unter Bauern

DVD-Cover: Allein unter Bauern, mit Christoph M. Ohrt, Julia Koschitz, Thorsten Nindel, Michael Hanemann, Paula Schramm, Matthias Klimsa, Jockel Tschiersch, ...
GenreTV-Serie / Komödie
LandBRD
Jahr2007
VerleihSat.1 / EuroVideo
Phoenix Film / MIG Filmgroup
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!Halber PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
Extras
HumorPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
SpannungPanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
ReviewNein, für Johannes Waller (Christoph M. Ohrt, "Edel & Stark", "Echte Kerle") stehen die Zeichen gerade nicht gut. Kurz vor seiner Ernennung zum deutschen Außenminister, wird er ausgerechnet mit der Frau des österreichischen Botschafters im Bett erwischt, was selbstredend für die landesgrenzenübergreifende Freundschaft nicht gerade förderlich ist und dann strandet er auch noch per Autounfall und Kopfverletzung im Brandenburgischen Kuhkaff Kudrow. Doch was ein echtes Politikerherz ist, lässt sich von so einer Schlappe nicht einschüchtern und so schlägt sich Waller in Nullkommanichts für die Wahl zum Kudrow'schen Bürgermeisterwahl vor. Dass sich jedoch die Belange der Landbevölkerung um mehr als nur eine Nuance vom schnellen Großstadtrhythmus unterscheiden, darf der oberflächliche Anzugträger schnell feststellen und so sieht sich Waller unversehens vor immer neuere Herausforderungen gestellt.

Ja, es stimmt was auf der Rückseite der DVD-Hülle geschrieben steht: Bei "Allein unter Bauern" (übrigens aus der Feder des "Edel & Starck"-Machers Mark Terjung stammend) handelt es sich um eine herzerfrischende Satire, die nicht nur die Politik aufs Korn nimmt, sondern dabei auch Gefühl nicht vermissen lässt. Darum kann man auch das selbstverliehene Prädikat "Wirklich sehenswert!" nur unterstützen. Allerdings darf an dieser Stelle auch Erwähnung finden, dass Terjung bei seinem neusten Werk nicht an den Witz und die Bissigkeit seiner aus "Edel & Starck" bekannten großartigen Dialoge anknüpfen kann, alles kommt ein wenig gemächlicher daher. So steht auch diesbzgl. sinnbildlich passend der Wechsel des Hauptdarstellers Christoph M. Ohrt von Berlin ins gemütliche Hinterland für das etwas heruntergefahrene Temperament dieser ansonsten in sich durchaus stimmigen Fernsehserie.

Die DVD-Umsetzung vermag indes leider nur wenig zu überzeugen und kann, letzten Endes auch durch die im Vergleich zur TV-Ausstrahlungsqualität noch minderwertigere Bildwiedergabe der Serienepisoden, durch keinerlei positiv erwähnenswerte Potenzen punkten.

Im 3er Amaray-Tray-DVD-Set (ohne Booklet) sind alle 10 Folgen der Fernsehserie enthalten:

• Willkommen in Kudrow
• Sparen tut weh
• Marienerscheinung
• Die Hexen von Kudrow
• Die Koreaner kommen
• Der Papagei von Acapulco
• Legal, illegal, ganz egal
• Der alte Mann und das Gewehr
• Kinderkrankheiten
• Mein Gott, Waller

Größstes Manko der Präsentation ist der nicht anamorphe Transfer des Bildes (bei wiederum komischerweise anamorpher Darstellung des DVD-Menüs), welches zusätzlich mit durchweg präsenten Unschärfen und digitalen Artefakten verärgert. Dass der Ton nur in Stereo vorliegt wundert derweil nicht sonderlich, ist die Serie doch ursprünglich fürs deutsche Fernsehen konzipiert gewesen.
Fazit: Qualitativ sind keine großen Sprünge zu erwarten, das macht auch die grob 15minütige B-Roll nicht wett, die fälschlicherweise als "Making Of" betitelt wurde, jedoch lediglich körnige Bilder der Dreharbeiten zeigt – durchweg, ohne Originalton, von Musik unterlegt. Die obligatorische Slideshow möchten wir an dieser Stelle erst gar nicht erwähnen. Hier wurde sich bedauernswerterweise nicht viel Mühe gegeben! :-(
FazitUnterhaltsame Serie mit sozialkritischem Unterton in annehmbarer DVD-Umsetzung.
RegisseurDiethard Küster, Dennis Satin, Udo Witte, Ulrich Zrenner
DarstellerChristoph M. Ohrt, Julia Koschitz, Thorsten Nindel, Michael Hanemann, Paula Schramm, Matthias Klimsa, Jockel Tschiersch, ...
MusikThomas Klemm (Score) – Sasha (Titelsong)
Bildformat16:9 (nicht anamorph)
SprachenDeutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel-
Sonstige FeaturesBildergalerie als Slideshow (auf Disc 1), B-Roll (auf Disc 2)
FSKFreigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG FSK
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com